Automatisierte Kontaktaufnahme zum Helpcenter – neues Feature von RISE Technologies

RISE_Digitaler Kundensupport_Helpdesk_#moreremote

Digitaler Kundensupport mit der Remote Support Plattform RISE

Die RISE Technologies GmbH ist Pionier im Segment der Remote Support Lösungen mit Fokus auf den mittelständischen Maschinen- und Anlagenbau. Seit 2017 bietet RISE eine cloud-basierte Softwarelösung an, um Servicemitarbeiter weltweit durch entfernt sitzende Experten zu unterstützen. RISE setzt dabei auf einen umfangreichen Funktionsumfang aus Chat-Funktionalitäten, interaktiven AR-basierten Videokonferenzen und gleichzeitig der Dokumentation des ausgetauschten Expertenwissens, um daraus eine mächtige Wissensdatenbank zu erstellen.
Dafür bietet RISE Apps auf allen relevanten Endgeräten an, von Browser über eine Desktop Software zu mobile Apps auf iOS und Android Endgeräten bis hin zum Arbeiten mit freien Händen über die Realwear HMT-1 Smartglass.

Mit der Corona Krise in 2020 hat sich gezeigt, dass die Unterstützung von Servicemitarbeitern auf Grund der Reisebeschränkungen weniger wichtig geworden ist. An Relevanz hat dafür die unmittelbaren Fernunterstützung von Kunden und Betreibern von komplexen Maschinen und Anlagen gewonnen. Auf diesen Anwendungsfall hat sich RISE in 2020 fokussiert und zahlreiche wertvolle Funktionen für einen “digitalen Kundensupport” zu seiner bestehenden Softwareplattform ergänzt.

Neues Kernfeature: automatisierte Kontaktaufnahme zum Helpcenter

Mit einem kürzlichen Update hat RISE seine Software um eine Helpdesk-Komponente ergänzt, um eine noch einfachere und schnellere Kontaktaufnahme zwischen Kunde und Helpdesk bzw. Experten automatisiert zu ermöglichen. Über einen Button in der RISE-App ist es Nutzern möglich, sowohl auf mobilen Endgeräten als auch auf der Realwear HMT-1 über Sprachsteuerung, direkt Kontakt zu einem passenden Helpdesk-Mitarbeiter aufzunehmen, um unmittelbar Unterstützung vom richtigen und zuständigen Ansprechpartner zu erhalten.. Der Kunde bekommt damit schnellstmöglich die passende Unterstützung ohne aufwendige Suche nach einem
verfügbaren Service- oder Helpdesk Mitarbeiter. Gleichzeitig kann ein Support-Fall zu weiteren Support-Levels eskaliert werden, z.B. zu einem globalen Helpdesk, um vernetzt am Troubleshooting des Kunden zu arbeiten.
So wird ein nahtloser Kommunikationsfluss über alle Kanäle hinweg ermöglicht, welcher bei allen Beteiligten für gesteigerte Produktivität und höhere Zufriedenheit sorgt.

RISE Remote Support_5

Nicht nur Videokonferenz sondern auch Austausch von Bildern, Videos, Dokumenten und Sprachnachrichten

Die Wissensvermittlung geschieht bei RISE nicht nur über interaktive Videokonferenzen. Service-Mitarbeiter können innerhalb der App per Mobilgerät, PC, Smartglass oder allen anderen Endgeräten, interaktiv miteinander kommunizieren und Nachrichten, Bilder, Videos, Dokumente und Sprachnachrichten austauschen und betrachten. Insbesondere auf der Realwear HMT-1 helfen Sprachnachrichten bei einem schnellen Informationsaustausch, ohne lange Nachrichten eintippen zu müssen.

Realwear_hmt1_riseremoteservice_09

Alle Service-Dokumente auf Smartglass dabei

Um die Möglichkeiten für den Support von Kunden im Maschinen- und Anlagenbau noch weiter zu entwickelt, arbeitet RISE an der Integration von vorhandenen Servicedokumenten, z.B. Handbüchern und Wartungsanleitungen. Dementsprechend werden Servicetechniker sowie Kunden zukünftig alle relevanten Service-Dokumente direkt auf der Smartglass dabei haben, um neben der Kommunikation mit Experten eine “Hilfe zur Selbsthilfe” zu schaffen und das Troubleshooting noch effizienter zu machen.

RISE ist eine umfangreiche Remote – und Customer Support Lösung für den industriellen Service im Maschinen und Anlagenbau. Mit ihren zahlreichen Features digitalisiert die Software den gesamten Supportprozess und ermöglicht dadurch eine schnelle Kontaktaufnahme zum passenden Experten, eine effektive Unterstützung aus der Ferne sowie die Dokumentation des ausgetauschten Expertenwissens, um daraus eine Wissensdatenbank aufzubauen. RISE ist sowohl als unmittelbar nutzbare Cloud-Lösung nutzbar oder als individuelle Whitelabel
Umgebung inkl. kundeneigener Apps, auch für die Realwear HMT-1.

Kontakt

RISE Technologies GmbH
Zugasse 23
50678 Köln, Deutschland
Martin Riedel
Gründer und Geschäftsführer
martin.riedel@rise-rs.de
Web: https://rise-rs.de

Diesen Beitrag teilen:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

.
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen